Menü schliessen
CH +41 56 619 10 90  |  DE +49 (359) 522 806 10

Vorteile von Connova

Erfüllung höchster Anforderungen an Produktion und Prozesse.

Zertifizierte Einhaltung von Kunden-Spezifikationen.

Schnelle Reaktions- und Produktions-zeiten.

Dokumentationen für höchste regulatorische Ansprüche.


sippo
swissform
carbon composites
 
Porsche Technologie- und Entwicklungspartner

Porsche Technologie- und Entwicklungspartner. 
Mehr Infos


Kontaktieren Sie uns...

Für weitere Auskünfte und Anregungen steht Ihnen unser Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Automatisierung Cutting

CONNOVA investiert in die Crosstrack Composite-Fertigungssoftware und in JETCAM’s Hochleistungs-Nesting

Die beiden Unternehmen CONNOVA und JETCAM gaben heute die erfolgreiche Installation von JETCAM Expert und Crosstrack Composite-Software bei der Connova AG, Schweiz, bekannt.

Die Crosstrack AMS (Advanced Manufacturing Station) wurde installiert, um Echtzeit-Tracking und Kontrolle der Materialien, Lagen und „Nests“ der einzelnen Bauteile und Kunden-Bestellungen sicherzustellen. Jetcam Expert, in Verbindung mit seinem Hochleistungs-Nesting-Modul wurde in "RCP Modus " (remote control processing) konfiguriert, um den Import, Bereinigung, Profiling und die entsprechende Verschachtelung von CAD-Dateien vollständig zu automatisieren. Sämtliche Schritte können nun vom Bediener über Crosstrack remote gesteuert und kontrolliert werden. Benutzer sind zu jedem Zeitpunkt in der Lage im operativen Umfeld bei unterschiedlichen Szenarien direkt 'real time' einzugreifen und den Prozess optimal zu steuern.

Crosstrack AMS bietet eine gemeinsame und integrierte Schnittstelle für das gesamte Handling der eingesetzten Verbundmaterialien und Herstellungsverfahren; einschliesslich der Materialanlieferungen, die Lagerung und die entsprechende Zuweisung der Materialien an den Cutter. Die optimierten Ply-Nests und sortierten Ply-Sets pro Bauteil werden vollautomatisch zugeschnitten und sortiert. Dank dieser Software bietet CONNOVA eine lückenlose und elektronisch dokumentierte Rückverfolgbarkeit. Jedes gefertigte Bauteil kann somit in seine einzelnen Lagen und das entsprechende Rollenmaterial "aufgeschlüsselt" und falls notwendig, auch noch Jahre nach Auslieferung analysiert werden. Die Installation von Jetcam Expert und Crosstrack sowie die Schulung von Mitarbeitern wurden von Jetcam Composite während 5-Tage durchgeführt.

Jon Andri Jörg, CEO der Connova AG, kommentiert die Investition wie folgt:  "Wir hatten drei Hauptziele mit Jetcam. Als erstes Ziel standen die Verbesserung des Materialauswahlprozesses und deren Rückverfolgbarkeit im Vordergrund. Zweitens wollten wir die arbeitsintensiven Prozesse verkürzen und die Durchlaufzeiten optimieren. Drittens, waren wir auf der Suche nach der besten Lösung um mittels Optimierung der Nester den Verschnitt des teuren CFK Material reduzieren zu können. Dank der Kombination aus Crosstrack und JETCAM, konnte CONNOVA die Materialeffizienz um rund 12% verbessern. Weiter, sahen wir schon nach ein paar Wochen, dass sich unsere Cutting-Abteilung ab dem Zeitpunkt der Materialauswahl deutlich besser in den Gesamtprozess der Laminier Abteilung eingliedert und daher nun die Prozesse synchroner und schneller ablaufen können.“

CONNOVA plant, das System in Zukunft mit dem Material-Live-Management zu erweitern, sodass die Mitarbeiter ohne Verzug den Life-Cycle des Materials sehen und entsprechend die Materialien kontrollieren und auswählen können. Cem Koeylueer, Head Engineering:  "Wir sind sehr zufrieden mit den ersten Ergebnissen und sind gespannt auf das Material-Life-Management Element. Aus Sicht der Qualität- und Produktivität ist es enorm wichtig, ein gutes Verständnis des Materiallagers und der entsprechenden kritischen Informationen jeder einzelnen Material-Rolle zu haben. Das Controlling und Planning, das Crosstrack liefert, wie z.B die Materialreservierung-Funktion für zukünftige Projekte, eine deutlich verbesserte Dokumentation zusammen mit anderen Automatisierungsoptionen, werden uns weitere Einsparungen und Verbesserungen der Prozesssicherheit ermöglichen."

 Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter + 41 56 619 12 84 oder www.jetcamcomposite.com

Luft- und Raumfahrt

Industrie + Automatisierung

Rennsport

Medizinaltechnik